Teamleiter Mechanik Engineering Automotive (m/w/d)

Unser Mandant ist ein expandierendes, international agierendes Unternehmen im nordwestlichen Baden-Württemberg, dass sich seit mehr als 70 Jahren mit dem sinnvollen und effektiven Einsatz von Energie beschäftigt und dazu individuelle Lösungen in den Bereichen Elektrowärme, Klimatisierung und Elektronik entwickelt.

 

Für den Großraum Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Teamleiter Mechanik Engineering Automotive (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Konstruktion/Berechnung

  • Arbeitsregion:

    Großraum Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25457

  • Aktualisierung:

    26.09.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams Mechanische Konstruktion und Design
  • Ressourcen- und Aufgabenplanung Ihrer Mitarbeiter
  • Realisierung kundenspezifischer Projekte mit abschließender Beurteilung und Endabnahme der Konstruktionsergebnisse
  • Steuerung und Verantwortung von innovativen Konzeptentwicklungen, sowie Sicherstellung von funktions- und kostenoptimierten Konstruktionslösungen
  • Direkte und aktive Abstimmung mit den dazugehörigen Schnittstellen
  • Neugestaltung und Einsatz von FMEA, Toleranzberechnung und FEM- Analysen
  • Produktentwicklung von mechanischen Automobil-komponenten im Rahmen der IATF 16949 und ISO 26262
  • Vorbereitung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse in der Werkzeuggestaltung (z.B. Spritzguss, Stanzteile, Druckguss)
  • Strukturierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Fähigkeit zur Problemlösung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führungs- und Koordinationserfahrung sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Verantwortungsbewusstsein sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Reisebereitschaft

Geboten wird Ihnen

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem mittelständisch geprägten Unternehmen
  • Eine Position mit attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten
  • Herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit Freiräumen für Ideen
  • Leistungsgerechte Vergütung sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens

Ihr Ansprechpartner

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg