Supplier Quality Engineer (m/w/d)

Unser Auftraggeber zählt zu den führenden Automobilzulieferern weltweit. Entwickelt und produziert werden hochkomplexe Systeme im Bereich Exterieur.

 

Für den Bereich Supplier Quality Assurance am Standort im Großraum Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Supplier Quality Engineer (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Stuttgart

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26538

  • Aktualisierung:

    15.07.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Beurteilung der technischen Lieferanten und der Herstellbarkeit (vor der Lieferantenauswahl)
  • Eigenständige Durchführung von Lieferantenaudits (VDA 6.3)
  • Sie wirken bei der Angebotsverifizierung mit
  • Sie unterstützen - durch Ihre technische Expertise - die Durchführung von Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse
  • Sie führen Prozessabnahmen im Zuge von Bemusterungen und Requalifizierungen durch
  • Umsetzung von Run@Rate-Beurteilungen
  • Sie sind für die technische Koordination bei Verlagerung und bei Lieferantenwechsel zuständig
  • Fortlaufende Lieferantenpanelüberwachung mittels Kennzahlen
  • Weiterentwicklung des Lieferantenstammes
  • Sie leisten Hilfe für die Werksqualität im Eskalationsfall
  • Vorortanalysen beim Lieferanten im Rahmen des Fehlerbeseitigungsprozesses

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein Studium im Bereich Ingenieurwesen, Techniker o.ä. erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben Erfahrung in Aluminium- und Magnesiumdruckguss sowie C-Teile-Management
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im technischen Umfeld der Automobilindustrie mit
  • Sie haben einschlägige Erfahrung im Lieferantenmanagement in der Serienphase und in der Projektabwicklung
  • Gute Kenntnisse in den Regelwerken VDA und IATF 16949
  • Gute EDV-Kenntnisse MS-Office und SAP
  • Die Qualifikation zum Prozessauditor nach VDA 6.3: 2016 ist von Vorteil
  • Sie haben tiefgreifende Kenntnisse in den Produktionsabläufen

Geboten wird Ihnen

  • Ein Arbeitgeber mit exzellenten internen Entwicklungsmöglichkeiten, ausgereiften Prozessen und einem angenehmen Betriebsklima
  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
  • Ein sicherer Arbeitsplatz aufgrund einer sehr guten Auftragslage
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Die kompetente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses durch unsere erfahrenen Berater

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Köhler
Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg