Senior IT-Betriebsingenieur (m/w/d)

Verantwortung für die Hard- und Software eines Werkes

Unser Auftraggeber ist ein namhafter Systemlieferant für führende Automobilhersteller in Europa. Zur Sicherung und Ausweitung des Geschäftserfolgs suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für unseren Mandanten derzeit einen

Senior IT-Betriebsingenieur (m/w/d)

Verantwortung für die Hard- und Software eines Werkes

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Informationstechnologie

  • Arbeitsregion:

    Großraum Berlin

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26218

  • Aktualisierung:

    06.10.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Der Senior IT-Betriebsingenieur wird die Verfügbarkeit von IT-Systemen, Kommunikationsgeräten und Daten sowie die System- und Datensicherheit sicherstellen. Zusätzlich wird der IT-Betriebsingenieur die Verfügbarkeit der Datenintegrität innerhalb der Anlage durch proaktive, betriebliche und reaktive Maßnahmen sicherstellen.

 

Wesentliches Aufgabenfeld:

  • Funktionelle Verantwortung für die reibungslose Ausführung aller Datenverarbeitungssysteme für Software/Hardware, JIT-Produktionssteuerung, lokales und/oder Standard-ERP-System, lokales Netzwerk, PC-basierte Anwendungen, Zeitmanagementsysteme und Qualitätsmanagementsystem, einschließlich der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen gemäß IT-Fahrplan
  • Entwicklung der Prozess- und Systemlandschaft innerhalb der Anlage
  • Mitwirkung und funktionale Verantwortung für die Umsetzung von Planungsaufgaben, z.B. die globale IT-Organisation, Bedarfsplanung nach Budget
  • Sicherung von IT-Standards auf Werksebene
  • Leitung und Entwicklung des IT-Teams

 

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Informationstechnologie (IT) oder ähnliches
  • Solide Arbeitserfahrung im IT-Bereich, idealerweise auf Werksebene oder in der Automobilbranche
  • Aktuellstes technisches Wissen
  • Technologie-Know-how (Prozesse / Richtlinien AS 400)
  • Projektmanagement-Fähigkeiten
  • Führungserfahrung aus erster Hand bevorzugt
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Geboten wird Ihnen

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem Unternehmen mit zukunftsorientierten Geschäftsbereichen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Optionen
  • Sehr wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Gehaltspakete
  • Eine offene und internationale Unternehmenskultur mit verschiedenen Firmenveranstaltungen

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg