Referent der Geschäftsführung (m/w/d)

Unser Mandant ist ein expandierendes, international agierendes Unternehmen im nordwestlichen Baden-Württemberg, dass sich seit mehr als 70 Jahren mit dem sinnvollen und effektiven Einsatz von Energie beschäftigt und dazu individuelle Lösungen in den Bereichen Elektrowärme, Klimatisierung und Elektronik entwickelt.

 

Für den Großraum Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent der Geschäftsführung (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Projektmanagement/Projektleitung

  • Arbeitsregion:

    Großraum Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25452

  • Aktualisierung:

    09.08.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei strategischen, konzeptionellen und operativen Aufgabenstellungen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von nationalen und internationalen Projekten sowie Sonderaufgaben in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, wie z.B. Prozessoptimierung, Organisationentwicklung
  • Erstellung von Reportings und Entscheidungsgrundlagen
  • Durchführung von Analysen und Auswertungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Unternehmensbereichen
  • Erstellung von Präsentationen und Vorbereitung von Geschäftsunterlagen
  • Überwachung und Analyse des monatlichen Berichtwesens der Bereiche

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder vergleichbaren Abschluss
  • Sehr guter Studienabschluss und mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse in der fachlichen und technischen Umsetzung von Projekten
  • Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Französische oder chinesische Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen

Geboten wird Ihnen

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem mittelständisch geprägten Unternehmen
  • Eine Position mit attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten
  • Herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit Freiräumen für Ideen
  • Leistungsgerechte Vergütung sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens

Ihr Ansprechpartner

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg