Quality Interface Engineer (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein international renommiertes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie. Für den Standort im Großraum Hannover suchen wir in unbefristeter Festanstellung einen erfahrenen

Quality Interface Engineer (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Qualitätswesen/Qualitätsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Hannover

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25552

  • Aktualisierung:

    25.09.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Quality Interface Engineer (m/w/d) unterstützen Sie die Produktionswerke bei Serienanläufen inkl. der Erstkontrolle der Produkte sowie bei der Reduzierung der Kundenreklamation und der damit verbundenen Kosten durch interne Prozessoptimierungen. 

 

  • Ansprechpartner in Qualitätsthemen der jeweiligen Kunden und der Produktionswerke
  • Weitergabe aktueller Kundenanforderungen an die Werke sowie die Einhaltung der Anforderungen in Bezug auf APQP/PPAP, Control Plans, DFMEA/PFMEA 
  • Interne Schulung zu neuen und/oder geänderten Kundenanforderungen
  • Zusammenarbeit mit den Produktionswerken zur Sicherstellung der termingerechten Einhaltung der Fristen
  • Teilnahme an internen und von Kunden geleiteten Meetings
  • Überwachung der Kundenportale hinsichtlich Kundenreklamationen und Performance sowie Erstellung von Berichten über die Qualitätsleistung im Unternehmen und/oder Werk
  • Überprüfungen von fehlerhaften Teilen und den damit verbundenen Prozessen
  • Reporting und interne Meeting zu TOP5, Gewährleistungen inkl. Reklamationen, etc.
  • Mitarbeit in funktionsübergreifenden Teams

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschafts­ingenieur­wesen, Fertigungs- oder Produktionstechnik
  • Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Fundierte Kenntnisse der üblichen Qualitätsmethoden und den damit verbundenen Verfahren (APQP, PPAP) sowie Kenntnisse der kundenspezifischen Produkt- und Prozessfreigaben
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse in Problemlösungsmethodiken (Red X, Six Sigma, etc.)
  • Erfahrung mit statistischen Techniken / Cpk-Analyse / DOEs
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
  • Kommunikationsstärke und Teamorientierung sowie eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise runden ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in unbefristeter Festanstellung bei einem expandierenden, international agierenden Automobilzulieferer 
  • ein interessantes und zukunftsgerichtetes Aufgabenfeld mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • eine mitarbeiterfreundliche, innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • ein attraktives Gehaltspaket

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg