Projektleiter Manufacturing Engineering (m/w)

Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie mit Sitz im Großraum München, welches komplexe, auf Metall basierende Systeme direkt für die Hersteller entwickelt und produziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen versierten

Projektleiter Manufacturing Engineering (m/w)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum München

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    19839

  • Aktualisierung:

    12.08.2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Projektleiter/in Manufacturing Engineering sind Sie für die Steuerung aller fertigungsrelevanten Aspekte im Rahmen der Entwicklungsprogramme von der Akquise bis zum Serienstart (+6 Monate) verantwortlich. Sie führen fachlich das Team der Manufacturing Engineers, je nach Programm auch auf weltweiter Ebene.

 

  • Koordination der in die jeweiligen Programme involvierten Werkteams im Hinblick auf alle Themen der Fertigungstechnik
  • Schnittstelle zwischen dem Programm-Kernteam und den Werken weltweit
  • Gewährleistung der fertigungstechnischen Voraussetzungen für die Ansprüche an das Design in Zusammenarbeit mit den Produktingenieuren
  • Berücksichtigung aller Änderungen des Produktionssystems im Hinblick auf Produktmodifikationen
  • Sicherstellung der technischen Machbarkeit
  • Einhaltung der fertigungstechnischen Meilensteine und Zeitpläne
  • Verantwortung für die Überprüfung, Validierung, Weiterentwicklung, Freigabe und Aufstellung des Produktionssystems in Übereinstimmung mit den Unternehmensstandards und Programm-Zielen
  • Steuerung des Production Part Approval Prozesses (PPAP) und der Produkteinführung inkl. Unterstützung beim Produktionsanlauf
  • Report über Risikoanalysen und Erstellung von Aktionsplänen
  • Anwendung der unternehmensinternen Program Management-Systeme, Änderungsmanagement-Systeme, Instrumente und Standards

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Berufspraxis im Industrial/Manufacturing Engineering bzw. in der Fertigungsplanung eines metallverarbeitenden Automobilzulieferers
  • Erfahrung mit Verlagerungsprojekten von Vorteil
  • Know-how im Projektmanagement bzw. in der fachlichen Führung von Projektteams wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, wie Kostenplanung, Budget etc.
  • Gutes Deutsch und Englisch gepaart mit interkultureller Kompetenz
  • Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Entscheidungsstärke sowie eine analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe auf internationalem Niveau
  • ein sicherer Arbeitsplatz mit sehr guten internen beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • die Zugehörigkeit zu einem Konzern mit professionellen Strukturen und Prozessen
  • ein attraktives Gehaltspaket

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg