Projekteinkäufer (m/w) für Neuprojekte

Arbeitnehmerüberlassung mit langfristiger Übernahme

Für unseren Mandanten, einen weltweit führenden Hersteller und Entwicklungslieferanten für Klebebänder, Kabel, Leitungen und Leitungssatzsysteme, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projekteinkäufer (m/w) für Neuprojekte

Arbeitnehmerüberlassung mit langfristiger Übernahme

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Köln

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24674

  • Aktualisierung:

    25.04.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Koordination und Abwicklung der Beschaffungsprozesse mit besonderem Fokus auf Neuprojekte und Neukunden
  • Enge Zusammenarbeit mit / Support von internationalen Projektteams  
  • Interdisziplinäres Verständnis und stetige Kommunikation mit den entsprechenden Abteilungen (Entwicklung, Vertrieb, etc.)
  • Regelmäßige Marktanalysen zur Identifizierung von potentiellen neuen „Local Content“ Lieferanten und "Best Price" Bezugsquellen
  • Erstellung von Preisvergleichen, Sourcing -Vorschlägen und der Materialpreisbasis für Kalkulationszwecke
  • Eigenverantwortliche Preisbewertung durch z.B. Cost Break Down- und Wertanalysen, Kostenkalkulation sowie Verhandlungsführung mit Lieferanten
  • Sicherstellung der einkaufsrelevanten Projektmeilensteine, der Lieferantenmanagement- Aktivitäten inklusive Dokumentation gemäß APQP oder RGA
  • Datenpflege und -aktualisierung in SAP

Ihre Qualifikation

  • Technisches / wirtschaftswissenschaftliches Studium, oder eine adäquate, abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarem Hintergrund
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Projekteinkauf (bevorzugt in mittelständischen Strukturen) und Lieferantenmanagement im automotiven, kunststoffbetonten Umfeld (idealerweise Leitungssatzsysteme) 
  • Akquise- und Projekterfahrung mit den spezifischen Anforderungen von deutschen bzw. europäischen, asiatischen und amerikanischen OEMs
  • Kenntnis unterschiedlicher Tools zur Bewertung von Materialpreisen
  • Gestandene Persönlichkeit mit Argumentationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kreative und ideenreiche Vorgehensweise
  • Klare Zielorientierung und ein hohes Maß an Selbstorganisation
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gerne in Kombination mit weiteren Fremdsprachenkenntnissen 
  • Sehr gute SAP- / MS-Office-Kenntnisse (MS-Project von Vorteil)

Geboten wird Ihnen

  • Gesicherte Beschäftigungsverhältnisse mit guter guter Work-Life-Balance
  • Realistische Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Vergütung: ein der hohen Eigenverantwortung angemessenes Gehaltspaket

Ihr Ansprechpartner

Klaudia Sakotic
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Klaudia Sakotic
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg