Program Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie und ist führender Partner der Automobilhersteller im Produktbereich von Interieur-Systemen. Für den Entwicklungsstandort im Raum Karlsruhe suchen wir einen

Program Manager (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Projektmanagement/Projektleitung

  • Arbeitsregion:

    Raum Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25151

  • Aktualisierung:

    06.02.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

In dieser Position übernehmen Sie die Gesamtprojektverantwortung für komplexe, internationale Entwicklungsprojekte hinsichtlich der Themen Qualität, Budget und Timing bis sechs Monate nach SOP.

 

  • Entwicklung von Kundenkontakten und führen von Kundenverhandlungen
  • Zusammenarbeit mit dem Program Controller durch Aufstellung eines Geschäftsplans, eines Programminvestitionsplans und der Bewilligung von Investitionen in Übereinstimmung mit den Controlling-Prozessen sowie wirtschaftliche Verantwortung für alle Abweichungen von den ursprünglichen Anforderungen
  • Start und Überwachung eines Programms durch Protokollierung des Programmablaufs, Aktualisierung des Geschäftsplans, Programmübersicht und Budgetbericht sowie Leitung der Kontrollen von Programmetappen und –ergebnissen
  • Durchführung von Risk/Opportunity-Analysen, Förderung und Implementation  entsprechender Aktionspläne
  • Konfliktlösung mit den Kunden bei finanziellen und/oder technischen Problemen
  • Besetzung, Führung und Koordination von funktionsübergreifenden Programmteams (Vertrieb, Controlling, Fertigung,...) sowie Definition von Zielen und Aufgaben der Teammitglieder
  • Organisation der Kommunikation während des Programmzyklus
  • Gewährleistung eines reibungslosen Programmtransfers vom Entwicklungszentrum bis in die Fertigungsanlagen
  • Strukturierung wichtiger Programminformationen zur Sicherstellung der Programmkontinuität
  • Mitwirkung am Wissensmanagement

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium in einer Ingenieurswissenschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement innerhalb der Automobilzuliefererindustrie
  • Fundierte Kenntnisse über PMS-Prozesse sowie von Programmstandards, -tools und -methoden
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zur Arbeit in einer Matrixorganisation
  • Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten

Geboten wird Ihnen

  • eine höchst anspruchs- und verantwortungsvolle Position in einem erfolgreichen, renommierten Unternehmen der Automotive-Industrie
  • ein attraktives Gehaltspaket zuzüglich Firmenwagen
  • eine sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
  • ein professionelles, auf gegenseitigen Respekt basierendes Arbeitsumfeld

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg