Material Planner (m/w)d)

in Arbeitnehmerüberlassung mit anschließender Übernahme

Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer. Das Produktportfolio ist komplex und zukunftsgerichtet. Für einen expandierenden Produktionsstandort im Großraum Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags frühestmöglich einen

Material Planner (m/w)d)

in Arbeitnehmerüberlassung mit anschließender Übernahme

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Bielefeld/Hannover

  • Art der Anstellung:

    Interim

  • Kennziffer:

    25775

  • Aktualisierung:

    16.06.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Versorgung der Produktion mit Material mit geringstmöglichen Lagerbeständen sowie Logistikkosten
  • Überwachung der Logistikprozesse der Lieferanten mittels SLM-Tool
  • Plausibilitätsprüfung des MRP Ergebnisses (PIC/PDP/Produktionsplan)
  • Levelling der Bedarfe und Erstellung von Manifesten/Pick-Up Reports
  • Bewertung der Liefergenauigkeit (MPM)
  • Rückstandsüberwachung
  • Überprüfung geplanter Vorserienbedarfe in Abstimmung mit betroffenen Abteilungen
  • Überwachung der Reichweiten pro Lieferant
  • Einhaltung der Material Planner Tagesroutine
  • Anwenden der Alarmprozedur i.R. des Bestandsmanagements
  • Analyse und Bewertung von Bestandsabweichungen
  • Durchführung der Engpasskoordination
  • Pflegen der notwendigen Stammdaten (inkl. FCS-Lisa)
  • Einsatztermine bei Neuteilen bzw. Teiländerungen abfragen und intern abstimmen
  • Prüfung der Stücklistenterminierung sowie Abfrage von Lieferfähigkeiten
  • Anforderung von Lieferplänen und Tracken der Lieferungen
  • Analyse der Sperrbestände und Verfolgung der Nacharbeit
  • Abstimmen von Ersatzlieferungen
  • Reporting der KPI sowie Pflege des MPM-Tools

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung sowie einschlägige Erfahrung in der Disposition von Warenflüssen
  • Sehr sichere MS-Office und SAP/R3 Kenntnisse 
  • Sehr gute Englischkenntnisse             
  • Persönliche Belastbarkeit / Sehr hohe Flexibilität  
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten; außerordentlich strukturierte Arbeitsweise 

Geboten wird Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen, prozessorientierten Arbeitsumfeld
  • Ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
  • Eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • Eine Position mit guten Weiterentwicklungsperspektiven
  • Ein attraktives Gehaltspaket

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg