Manager Prozessoptimierung / Engineering (m/w)

Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer, erfolgreicher Automobilzulieferer, der komplexe, auf Metall basierende Komponenten entwickelt und produziert. Für einen östlich von Karlsruhe gelegenen, expandierenden Produktionsstandort suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags einen automotiveerfahrenen

Manager Prozessoptimierung / Engineering (m/w)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    23801

  • Aktualisierung:

    11.12.2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Manager Prozessoptimierung/Engineering (m/w) betreuen Sie den Auftragsdurchlauf der Maschinen im Bereich Engineering. Sie führen dabei die direkten Mitarbeiter der Serienbetreuung, des Bereichs Fluid und der Dokumentation. Ihnen sind zudem die Teamleiter Elektro- und Mechanikkonstruktion unterstellt.

 

  • Ausrichtung der Fachbereiche nach der Unternehmensstrategie durch die kontinuierliche Optimierung sämtlicher Prozesse (OpEx)
  • Verbesserung der Informationspolitik und Senkung der Kosten fachinterner Arbeitsabläufe, Prozesse und Schnittstellen
  • Definition von Prozessen und Methoden für die Mitarbeiter zur Minimierung von Projektrisiken und -kosten sowie zur Verbesserung der Produktqualität
  • Identifikation von technologischen und prozesstechnischen Verbesserungspotentialen
  • Stetige Weiterentwicklung und Motivation Ihres Teams

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer Ingenieurswissenschaft mit technischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrung in der Automotiveindustrie in den Bereichen Maschinenbau, Konstruktion, Programmierung oder Mechatronik inklusive  Führungserfahrung
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement, Lean- und Shopfloor Management
  • Praxiserfahrung im Bereich SPS- und NS-Steuerungstechnik und Antriebstechnik sowie E-Plan und CAD Systemen
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Erarbeitung und Umsetzung neuer Methoden und Prozesse mit Teameinbindung
  • Ihre eigenständige, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise sowie Ihre hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Geboten werden Ihnen

  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • attraktive Weiterbildungsangebote zur persönlichen Entwicklung
  • Möglichkeiten in einem professionellen und kollegialen Arbeitsumfeld zu arbeiten
  • attraktive, des hohen Stellenwertes der Position angemessene Konditionen, zuzüglich Stellung eines Firmenwagens

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg