Manager Disposition (m/w)

Unser Auftraggeber ist ein moderner, international agierender Premium Automotive Hersteller für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang. Das Unternehmen versteht sich als starker und zuverlässiger Partner seiner Kunden bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungskette und Stärkung ihrer Leistungskraft. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für den Standort im Großraum Heilbronn einen 

Manager Disposition (m/w)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Einkauf/Logistik/Materialwirtschaft

  • Arbeitsregion:

    Großraum Heilbronn

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24302

  • Aktualisierung:

    11.10.2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Manager Disposition (m/w) übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter in den Bereichen Vorseriendisposition, Materialdisposition, Kundendisposition  und Behältermanagement. 

 

  • Verantwortung für die Lagerbestände in der Serie sowie An- und Auslauf bezüglich Planung, Reichweitenüberwachung und -optimierung 
  • Definieren und implementieren neuer Steuerungsprozesse und KPIs in Zusammenarbeit mit den Werken und dem Einkauf 
  • Treffen von Absprachen und Zielanpassung mit den Geschäftspartnern 
  • Überwachung der Einhaltung der Kundenlieferzeiten durch die stetige Optimierung der Materialflüsse
  • Entwicklung von Dispositionsparametern zur Sicherstellung der Planung und bedarfsgerechten Beschaffung sowie dem frühzeitigen erkennen von Versorgungsengpässen 
  • Abstimmung mit den Werkleitern in Bezug auf Eskalationsstufen bei Kunden und Lieferanten 
  • Ansprechpartner für den Vertrieb, die Technik und die Produktion, des Weiteren arbeiten Sie aktiv in den Projekten mit 

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium bzw. vergleichbare Ausbildung und Qualifikation 
  • Berufserfahrung mit fachlicher Führungsverantwortung in der Automobilzulieferindustrie
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Erfahrung innerhalb des Supply Chain Managements sowie des Projektmanagements  
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Kommunikationsfähigkeit, ein fairer Führungsstil sowie eine Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • eine anspruchsvolle Position in einem weltweit renommierten, expandieren Unternehmen mit professionellen Strukturen und Prozessen
  • eine hohe Eigenverantwortung
  • die Chance auf sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • ein attraktives Gehaltspaket sowie ein flexibles Arbeitszeitmodell 

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Springer
Research Consultant

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Sabrina Springer
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg