Logistics Engineer (m/w/d)

Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte  Innovationsstärke. Wir suchen Sie als

Logistics Engineer (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Einkauf/Logistik/Materialwirtschaft

  • Arbeitsregion:

    Raum Köln

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25084

  • Aktualisierung:

    03.01.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

In dieser Position haben Sie ein umfassendes Verständnis der Lieferkette vom TIER2-Lieferanten über das JIT-Werk bis hin zum OEM und übernehmen die Layoutplanung der Werke inklusive der Planungen für Lagerhaltung, Kommissionierung und Linefeeding. Ihre weiteren Aufgaben:

  • Materialflusskonzeption und –analyse (WMSPrinzipien/ Prozessflließbild) der aktuellen Wertströme und neuen Programme
  • Erfassung von direkten und indirekten Arbeitszeiten der Logistik mit Hilfe von Industrial-Engineering-Methoden (MTM-Logistik)
  • Planung, Betreuung und Ausführung der Materialflusskonzepte in den Werken (Spezifikationen, Timing, Lieferantenkoordination vor und während der Installation)
  • Planung (Business Case) und Ausführung von Automatisierungsprojekten für den Materialtransport im Werk
  • Standardisierung von Materialflusslösungen für die Inhouse-Logistik (Erstellung von Normen für Prozesse, Anlagen und Systeme)
  • Erstellung von Prozessspezifikationen für den Materialtransport und Entwicklung von Empfehlungen zu ergonomischen Verbesserungen
  • Unterstützung bei der Beschaffung von neuer Ausrüstung hinsichtlich der von Ihnen aufgestellten Anforderungen an diese
  • Identifikation von Verbesserungspotenzialen des Materialtransportes in den Werken mit dem Ziel, Standards festzulegen
  • Zusammenarbeit mit multifunktionalen Teams (SE, Launch, Advanced Manufacturing) zur Produkteinführung
  • Überwachung und Auditierung der Materialtransport-Standards im Werk
  • Kontinuierliche Verbesserungen der Tools (LEQ, MatFlow, AGV planner etc.)

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschafts oder Technikstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Materialflussgestaltung und –analyse sowie in Fördertechnik innerhalb der Automobilindustrie (Erfahrungen in der Kontraktlogistik von Vorteil)
  • Kenntnisse aller notwendigen Sicherheitsvorschriften in der Logistik
  • Problemlösungskompetenz und HandsOn Mentalität
  • Reisebereitschaft (in Einführungsphasen bis zu fünf Tagen pro Woche)
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office & AutoCAD
  • MTMZertifizierung von Vorteil (insbesondere MTM-Logistik)
  • Zuverlässiges und selbstbewusstes Auftreten

Geboten wird Ihnen

  • eine anspruchsvolle und attraktive Position
  • die Mitarbeit in einem professionellen Umfeld mit einem hohen eigenen Gestaltungsspielraum
  • eine hervorragende Karriereperspektive
  • ein attraktives Gehaltspaket

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg