Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Unser Mandant ist ein renommiertes, international aufgestelltes Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie. Entwickelt und produziert werden hochinnovative und komplexe Kunststoffsysteme für den PKW-Innenraum. Für einen neuen Produktionsstandort in Berlin mit 200 Mitarbeitern, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandates zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen

Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Berlin

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26205

  • Aktualisierung:

    25.09.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als „Leiter Manufacturing Engineering“ (m/w/d) verantworten Sie alle Aktivitäten im Bereich der Planung und Industrialisierung von neuen und bestehenden Projekten sowie der Änderung dieser. Die Aufgaben im Einzelnen:

 

  • Verantwortlich für die Layoutplanung, das Änderungsmanagement und die Materialplanung für laufende und zukünftige Projekte bis SOP/EOP
  • Investitionsplanung, Personaleinsatzplanung sowie Steuerung der effektiven Maschinenauslastung
  • Planung der präventiven Instandhaltung und des Ersatzteilmanagements
  • Technischer Kundenansprechpartner für Änderungen und Prozessthemen
  • Sicherstellung der Prozessdokumentation nach internen und externen Vorgaben, wie z.B. die Rückverfolgbarkeit von (sicherheitsrelevanten) Bauteilen
  • Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen im HSE-Umfeld
  • Verantwortung für die FMEA-Methodik in den Bereichen Montage, Logistik und Anlagen
  • Bewertung, Einrichtung, Schulung und Aktualisierung von Notfallplänen
  • Fehleranalyse und -auswertung mit Hilfe von Fehlerstatistiken, die sich aus dem E-Check ergeben

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes, wirtschaftlich/technisches Studium oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
  • Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der Industrialisierung, idealerweise von komplexen Interieur-Modulen innerhalb der Automobilzuliefererindustrie
  • Unternehmerische und ergebnisorientierte Handlungsweise
  • Kenntnisse im technischen Bereich (SPS/Messystemanalysen etc.) sowie in der Anwendung von MTM&REFA sowie den gängigen Lean-Tools
  • Erstellung und Validierung von technischen Dokumenten (ggf. mit entsprechender Software)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem Unternehmen mit zukunftsorientierten Geschäftsbereichen
  • Die Möglichkeit, an einem Greenfield-Standort maßgeblich zum Projekterfolg beizutragen und sich für weitere Positionen zu empfehlen
  • Eine offene und internationale Unternehmenskultur mit verschiedenen Firmenveranstaltungen
  • geförderte Weiterbildungsmaßnahmen in der firmeneigenen Academy

Ihr Ansprechpartner

Steffen Hackmann
Research Consultant

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Steffen Hackmann
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg