IT Manager Systems and Processes (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie mit Sitz im Raum Karlsruhe, das komplexe und innovative Systeme für Fahrzeuge entwickelt und produziert. Zur Vermittlung in eine unbefristete Festanstellung suchen wir für das Competence einen

IT Manager Systems and Processes (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Projektmanagement/Projektleitung

  • Arbeitsregion:

    Großraum Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25408

  • Aktualisierung:

    12.07.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Analyse der Anforderungen der Fachabteilungen
  • Überprüfung der Realisierbarkeit innerhalb vorgegebener Strategiekonzepte und wirtschaftlicher Bedingungen
  • Konzeption und Standardisierung von Systemkomponenten (z.B. ECL, ICT, SPI, AOI, Bestücker)
  • Management von IT-Projekten im Umfeld der Elektrofertigung
  • Konzeption eines Bebauungsplans für Elektronikwerke in Zusammenhang mit der Zentrale
  • Ablösen der Altsysteme in Fertigung und Testing, Migration auf Webasto Ziel-IT Infrastruktur
  • Betreuung von Systemen und Anwendern, auch im internationalen Umfeld
  • Erstellen von Lastenheften, Definition von Schnittstellen
  • Aussteuerung externer Dienstleister
  • Disziplinarische Führung der IT- Mitarbeiter am Standort Schaidt
  • Sicherstellung des Betriebs der lokalen IT-Systeme in der Elektronikfertigung
  • Kommunikation mit anderen Standorten im In- und Ausland
  • Führung von direkten und indirekten unterstellten Mitarbeitern

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene technische Hochschulausbildung (z.B. als Dip.-Ingenieur/in (FH))
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich und speziell IT-Projektmanagement
  • Fundiertes technisches Know-how in den Bereichen Netzwerk, IT-Infrastruktur, IT-Betrieb und IT-Applikationen
  • Hohes Maß an Kreativität
  • Unternehmerisches Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit und Eigenverantwortung
  • Prozessorientiertes Denken und Handeln
  • Begeisterung- und Überzeugungsfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Kommunikations-Fähigkeiten
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Geboten wird Ihnen

  • eine unbefristete Festanstellung bei einem renommierten, international agierenden Automobilzulieferkonzern
  • eine Teamleitungsfunktion mit hoher Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • eine mitarbeiterfreundliche und innovative Unternehmenskultur

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg