Hardware Developer (m/w) E-Bike Antriebe

Unser Mandant ist eine marktführende Unternehmensgruppe der Automobilzulieferindustrie, die sich durch stetigen Wachstum, eine hohe Investitionsquote und preisgekrönte Innovationen auszeichnet. Als Partner führender Hersteller und Zulieferer der Branche, sind über 20.000 Mitarbeiter weltweit am Erfolg des Unternehmens beteiligt.

Für den attraktiven Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten

Hardware Developer (m/w) E-Bike Antriebe

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Forschung/Entwicklung

  • Arbeitsregion:

    Berlin

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24989

  • Aktualisierung:

    24.10.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Hardware Developer (m/w) sind Sie für die Konzeption und Entwicklung komplexer Elektroniken von der Planungsphase bis zur Serienproduktion für das e-Bike Antriebssystem verantwortlich.

 

  • Sicherstellung einer termin-, qualitäts- und kostengerechten Hardwareentwicklung von Elektroniken und deren einwandfreie Funktion und Qualität im Serienbetrieb
  • Auswahl, Anweisung und laufende Kontrolle von Dienstleistern hinsichtlich Projektfortschritt, Qualität und Dokumentation der Entwicklungsergebnisse
  • Selbstständige Entwicklung von analogen und digitalen Schaltungen mit Mikrocontrollern und Sensoren in Entwicklungs- und Serien-Projekten
  • Eigenverantwortliche Auswahl von elektronischen Bauteilen sowie die Begleitung der Freigabe bei neuen Bauteilen nach bestehenden Standards
  • Durchführung aller notwendigen Berechnungen und Simulationen in Absprache mit dem Versuch sowie deren Bewertung

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung, idealerweise in der Automotive-Industrie
  • Kenntnisse im Bereich EMV sowie Schaltungssimulation 
  • Erfahrung in Fertigungsprozessen der Elektronik
  • Ihre analytische Denkweise und Ihr sicheres Auftreten sowie die Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • die Möglichkeit, Teil eines international agierenden Unternehmens mit exzellenten Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu sein
  • ein professionelles und hochmotiviertes Arbeitsumfeld
  • eine variable Arbeitszeit zur Verbesserung der Work-Life-Balance
  • eine betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Gesundheits- und Fitnessangebote

Ihr Ansprechpartner

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg