Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Unser Mandant entwickelt und produziert elektromagnetische Ventile, Aktoren und Sensoren für Kunden weltweit. Spezielle Komponenten regeln und steuern hochdynamische Abläufe in Fahrzeugen und Anlagen.

 

Im Rahmen eines exklusiven Auftrags suchen wir eine engagierte

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Qualitätswesen/Qualitätsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Bodenseegegend

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25520

  • Aktualisierung:

    11.09.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Fachliche Beratung und Unterstützung der für Arbeitsschutz, Berufskrankheiten und Unfallverhütung verantwortlichen Personen
  • Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen, technischen Arbeitsmitteln und Arbeitsverfahren
  • Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen
  • Zusammenarbeit mit Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern
  • Erstellen und Aktualisieren der Dokumentationen im Bereich Arbeitssicherheit, Gefahrstoff-Management sowie der Unterlagen für die Arbeitsschutz- und Sicherheitsschulungen
  • Unterstützung im regelmäßigen Reporting an die Geschäftsleitung

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Weiterbildung zum Techniker oder Meister mit mindestens zwei Jahren praktischer Tätigkeit im Arbeitsschutz und zusätzlichem Ausbildungslehrgang (DGUV Vorschrift 2)
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sehr gute Kommunikations-, Konfliktlösungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie MS-Office Kenntnisse

Geboten wird Ihnen

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsorientierte Vergütungsstrukturen
  • Interessante, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg