Architekt für IT-Infrastruktur (w/m/d)

Spezialist für VmWare, Veeam, Windows Server

Unser Auftraggeber ist ein namhafter Systemlieferant für führende Automobilhersteller in Europa. Zur Sicherung und Ausweitung des Geschäftserfolgs suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags für unseren Mandanten derzeit einen

Architekt für IT-Infrastruktur (w/m/d)

Spezialist für VmWare, Veeam, Windows Server

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Informationstechnologie

  • Arbeitsregion:

    Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26232

  • Aktualisierung:

    30.10.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Der IT-Infrastrukturarchitekt hat die weltweite Kontrolle und Steuerung von IT-Infrastrukturkomponenten für einen reibungslosen Betrieb des Systems und des Rechenzentrums sowie den Betrieb von Endgeräten auf Basis der unternehmensrelevanten Kriterien Quality of Service und SLA. Zusätzlich unterstützt der IT-Infrastrukturarchitekt bei der weltweiten Installation, Konfiguration und anschließenden Administration von IT-Systemen.

 

Wesentliche Aufgaben: 

  • Verwaltung und Wartung der Betriebssysteme sowie der gehosteten Datenbanksysteme. Sicherstellung des Systembetriebs der IT-Infrastruktur für das Werk in Karlsruhe und der Systeme im Rechenzentrum und den Werken
  • Überwachung und Analyse der Systemleistung und autonome Behandlung möglicher Probleme gemäß den bestehenden Verfahren
  • Implementierung und Verwaltung virtualisierter IT-Systeme
  • Das Release- und Update-Management (Betriebssystemversionen und Hotfixes) ist Grundlage jeder Aufgabe und Aktivität dieser Position
  • Dokumentation der IT-Infrastruktur, Systeme, Prozesse (UN weltweit). Vorbereitung von Anträgen und Entscheidungsvorlagen
  • Laufende Organisation des IT-Betriebs aus technischer, administrativer und Managementperspektive, wie vom Unternehmen gefordert
  • Implementierung von IT-Ausrüstung in allen Industrialisierungsprojekten
  • Endbenutzer-Support für technische Fragen zu Server, Clients, Drucksystemen und Microsoft-Standardanwendungen. First-Level-Support für das Werk in Karlsruhe und Second-Level-Support für andere Werke (einschließlich Einweisung der lokalen Administratoren)
  • Helpdesk, Benutzersupport, Fehlerbehebung (Fehleranalyse und Fehlerbehebung)
  • Hotline-Dienst und Bereitschaftsdienst (7x24)
  • Proaktive Zusammenarbeit im Hinblick auf die Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Infrastruktur

Ihre Qualifikation

  • IT-bezogene Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Administration von Netzwerken und Serversystemen
  • Gute Erfahrung im Umgang mit der Server-Arbeitsverwaltung und Kontrollsprache
  • Fachkenntnisse in der Verwaltung von Windows, Linux, VmWare, Veeam
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Verwaltung von IT-Landschaften mit Netzwerkkomponenten
  • Analytische Kompetenzen
  • Kenntnisse über TCP/IP-Routing, Switching, VPN, Firewall
  • Fachkenntnisse im Bereich Energiemanagement (ISO 50001)

Geboten wird Ihnen

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem Unternehmen mit zukunftsorientierten Geschäftsbereichen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Optionen
  • Sehr wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Gehaltspakete
  • Eine offene und internationale Unternehmenskultur mit verschiedenen Firmenveranstaltungen

Ihr Ansprechpartner

Jan Büscher
Geschäftsführer

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Jan Büscher
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg